„Von den Hieroglyphen zum Webinar“ bzw. „von der Theorie in die Praxis“

Das Webinar als nächste Ära der Kommunikation in den AußenwirtschaftsCentern.

War ich während meiner Zeit in Wien noch in der Konzeption der Webinar Strategie involviert, konnte ich kurz nach meinem Start in Kairo gleich als Versuchskaninchen fungieren und eines der ersten AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA Webinare in die Praxis umsetzen. Abgesehen davon, dass unser Studio jedenfalls verbesserungsdürftig ist und auch unsere Reichweite noch Potential nach oben hat, war das Webinar ein Schritt in die richtige Richtung.

webinar 01

Provisorisches Studio

Webinare, also Seminare im Web, sind ein ergänzendes Kommunikationstool für die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA. Wir können die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA sowie unsere Leistungen im Inland und an den AußenwirtschaftsCenter neuen Firmen vorstellen. Bestehenden Kunden können wir Fach- und/oder Branchenwissen vermitteln. All das einfach und unkompliziert, direkt an den jeweiligen Arbeitsplatz geliefert, egal ob dieser im Büro in Wien oder im verschneiten Waldviertel ist. Der Webinarteilnehmer hat keinen Anreiseaufwand und außerdem die Möglichkeit das Webinar mehrmals anzusehen bzw. an andere interessierte Kollegen weiterzuleiten.

Die Zeit der Hieroglyphen ist ebenso vorbei wie der Schriftverkehr per Brief inkl. Transport ebendieses per Kurier am Schiff. Mir hat es jedenfalls Spaß gemacht, das Feedback der Teilnehmer war sehr gut und ermutigt somit weiter in diese Richtung zu arbeiten.

2 comments

    • Martin Woller

      Es gab seither schon diverse weitere Webinare zu verschiedenen Ländern bzw. Fachthemen. Diese ersten Webinare sind gut angenommen worden. Es wird zukünftig ein größeres Webinar Angebot der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.