Suezkanal: Mitten in der Wüste auf einer der weltgrößten Wasserstraßen

Was die Pyramiden für den ägyptischen Tourismus sind, ist der Suezkanal für Ägyptens Wirtschaft: Wahrzeichen, Nationalstolz und Einnahmequelle.

Die Wasserstraße ist Hauptschlagader des globalen Handels.

Was die Pyramiden für den ägyptischen Tourismus sind, ist der Suezkanal für Ägyptens Wirtschaft: Wahrzeichen, Nationalstolz und Einnahmequelle. Ca. 8% des globalen Seehandels per Schiff durchquert den schleusenlosen Meerwasserkanal und macht den Suezkanal somit zu einer der Hauptschlagadern des globalen Handels. Seit der Erweiterung des Suezkanals sind 60 Prozent der Strecke in beide Richtungen befahrbar und verkürzte Warte- und Durchfahrtszeiten sollen den Welthandel wieder ankurbeln und die ägyptischen Einnahmen erhöhen.

 

Unser Trip zum Suezkanal

Das Team des AußenwirtschaftsCenter Kairo konnte sich durch einen vor Ort Besuch bei der Suezkanal Behörde persönlich über die Ziele, Investitionsmöglichkeiten, Bedeutung und Zukunftspläne der Suezkanal Industrie- und Handelszone informieren. Der Höhepunkt war die Bootsfahrt auf der alten und neuen Rinne des Suezkanals. Quasi mitten in der Wüste und trotzdem am Wasser zwischen großen Frachtern und Tankschiffen, konnte man einen exklusiven Eindruck über die Größe und die außergewöhnliche Leistung zur Verwirklichung dieses Projektes gewinnen.

Suezkanal 01 (2)

Das Team des AußenwirtschaftsCenter Kairo am neuen Suezkanal

Hintergrundinformationen zum Kanal

Am 06.08.2015 wurde in Ägypten die Erweiterung des Suezkanals gefeiert, bei der es sich um den größten Ausbau des Kanals seit seiner Eröffnung 1869 handelt, die sechste Ausweitung innerhalb der letzten 60 Jahre. Das Projekt wurde, zwei Jahre früher als ursprünglich geplant, in einer Rekordzeit von nur einem Jahr fertiggestellt. In Zusammenarbeit der ägyptischen Armee, staatlicher und privater Firmen, wurden 58 Millionen Kubikmeter Sand (entspricht der Menge von ca. 200 großen Pyramiden) versetzt, um die parallele Befahrbarkeit des ca. 200 Kilometer langen Kanals auszuweiten. Dafür wurde ein 35 Kilometer langer Parallelkanal ausgehoben und weitere 37 Kilometer verbreitert sowie vertieft. 75 % der weltweiten Nassbagger sollen am Suezkanal tätig gewesen sein. Die Finanzierung der Erweiterung erfolgte durch private 5-Jahres-Investmentzertifikate, die mit 12 % verzinst sind und in nur acht Tagen ausverkauft waren.

Suezkanal 03

Die Eröffnung des neuen Suezkanal wurde groß gefeiert

Megaprojekt Suez Canal Economic Zone (SCZone)

Die Erweiterung ist nur der erste Schritt in einem weitaus größeren Projekt, dem Suez Canal Corridor Area Project bzw. der Suez Canal Economic Zone (SCZone), das die gesamte Region aufwerten soll. Das langjährige Projektvolumen soll bis zu USD 12 Mrd. umfassen. Geplant ist die Errichtung einer Wirtschaftszone mit speziellen Zoll- und Steueranreizen von 460 Quadratkilometern, die laut Angaben der Regierung ausländische Investoren anziehen und in 10 Jahren ein Drittel der ägyptischen Wirtschaftsleistung ausmachen soll. Das Projekt umfasst unter anderem die Errichtung sechs unterirdischer Tunnels und Vorhaben in den Bereichen Schiffsreparatur, Energie und Logistik, für die aktuell Investoren gesucht werden. Das österreichische Unternehmen ILF-Consulting Engineers ist derzeit bei der Planung des 2-gleisigen und dieselbetriebenen Eisenbahntunnels unter dem Suezkanal aktiv, der mittels einer Tunnelvortriebsmaschine (TBM) mit einem Außendurchmesser von 13,05 m hergestellt werden soll.

Martin Woller wko.at Kairo

#WecometoEgypt #EgyptOpenForBusiness

Der Kanal stellt aktuell eine wesentliche Deviseneinkunft für Ägypten dar. Die jährlichen Einnahmen werden mit USD 5,3 Mrd. angegeben; eine Zahl, die sich bis 2023 auf USD 13,2 Mrd. mehr als verdoppeln soll, insofern die geplante Verdoppelung von täglich 49 Schiffe auf 97 Schiffe verwirklicht werden kann, was wiederum von der Entwicklung des Welthandels abhängig sein wird.  Die durchschnittliche Durchfahrtszeit soll sich laut Angaben der ägyptischen Regierung von 18 auf 11 Stunden reduzieren, die Wartezeit von 11 auf 3 Stunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.