Was ist das für 1 Sommer?

Neue Online-Kampagnen sollen dem ägyptischen Tourismus wieder Flügel verleihen. Für Sonnenhungrige und Spätentschlossene eine perfekte Gelegenheit, Richtung Süden zu fliegen!

Sommer in Ägypten

Tauchen in Sharm-el-Sheikh

Unwetterwarnungen, Tiefdruckgebiete und in höheren Lagen sogar Schneefall – angesichts der Wetternachrichten die mich aus der Heimat erreichen überrascht es mich nicht, dass der August als der neue Oktober gehandelt wird. Während mein Vater bei mir zu Hause im Waldviertel bereits wieder heizt, kann ich selbst über solche Berichte ja nur milde lächeln, einen Blick aus meinem Bürofenster auf den wolkenlosen Kairoer Himmel werfen und die Klimaanlage noch eine Stufe kühler stellen: Über die Temperaturen in Kairo kann man wahrlich nicht klagen. In Österreich stellen sich hingegen wohl einige völlig zu Recht die Frage: „Was ist das für 1 Sommer?“

Urlaub in Ägypten: Sonnenstrand, Kultur und Abenteuer – echter Sommer

All jenen Lesern, die sich nun sehnsüchtig ein kleines bisschen mehr an Sonne wünschen, sei jedoch gesagt: Ägypten ist näher als man glaubt. In weniger als dreieinhalb Stunden gelangt man per Direktflug bequem von Wien in die ägyptische Hauptstadt. Ob Strandurlauber, Kulturliebhaber oder Abenteurer – Ägypten ist für jeden Urlaubstyp das Richtige! Vorgeschmack?

Die Vielseitigkeit des Landes – Ägyptens größtes Kapital

Dass eben diese Vielseitigkeit die Besonderheit Ägyptens ausmacht, hat man auch beim ägyptischen Tourismusministerium erkannt und die Werbekampagne #ThisIsEgypt gestartet. Unter diesem Hashtag zeigen Einheimische und Touristen die schönsten Seiten des Landes in den sozialen Medien – und machen dadurch Internetusern auf der ganzen Welt einen Urlaub im Nil-Land schmackhaft. Wasserskifahren in Sharm El-Sheikh, Ausflüge zum Karnak-Tempel in Luxor und zur großen Sphinx von Gizeh oder Tauchen im Roten Meer sind nur ein paar der vielen Möglichkeiten die sich einem in Ägypten bieten.

Für Ägypten ist eine Ankurbelung des Tourismus essenziell, um nach den vergangenen, durchaus turbulenten Jahren, wirtschaftlich wieder auf die Beine zu kommen. Spätentschlossenen ist also ein spontaner Sommerurlaub sehr ans Herz zu legen. Damit man nach dem niederschlagsreichen Sommer in Österreich die Frage „Was ist das für 1 Sommer?“ schlussendlich doch noch mit „1 schöner“ beantworten kann. Übrigens, der Sommer dauert hier etwas länger. 😉

Ein paar persönliche Eindrücke sehen Sie weiter unten, Videos zu WadiAl-Hitan gibt es hier und hier.

Weitere Eindrücke (Videos) und Details finden Sie gerne auf der neuen Tourismus Plattform.

4 comments

  1. In Ägypten müsste ein spezieller Tourismus möglich sein und zwar segelfliegen / paragliden entlang der Storchen Zugroute. Die Vögel sind ja spezialisierte Thermiksegler. Sie fliegen kaum „aktiv“, sondern steigen mit Thermikblasen hoch und gleiten dann eine Srecke. Mit der nächsten Thermikblase schrauben sie sich wieder hoch u.s.w.
    Das müsste auch für Segelflieger und Paraglider schön sein. Auf diese Weise machen moderne Geräte um die 1000km/Tag.

    • Martin Woller

      Ja, Ägypten bietet sehr viel. Mal sehen wann potentielle Touristen wieder mehr nach Ägypten kommen. Ich wäre eher an den Wüsten inkl. „Dünenboarden“ interessiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.